Logowanie

Am 23.März haben wir schon zum 9.Mal die Grundschüler aus Przemysler Grundschulen und aus der Umgebung zu Gast. Sie haben sich bei uns zum Mathewettbewerb angemeldet. Insgesamt kämpften zehn Schulen um die ersten Plätze. Jede Schule repräsentierte ein 4 – Personenteam. Alle mathematisch begabten Teilnehmer lösten die Aufgaben mit Begeisterung. Die Fans von jeder Schule feuerten ihre eigene Mannschaft an, lösten Mathekreuzworträtsel und nahmen an sportlichen Wettbewerben teil.

Der Mathewettbewerb hatte zum Ziel, bei den Kindern Interessen an Mathematik zu wecken und sie mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben anzuregen.

Unsere Mathelehrer haben die Aufgaben vorbereitet und auch ausgewertet.

Die besten waren:

I. Platz : Grundschule Nr. 6

II. Platz : Grundschule Nr.16

III. Platz : Grundschule Nr.4

Wir bedanken uns bei allen Grundschülern und warten mit großer Vorfreude auf sie im nächsten Schuljahr.

 

galeria2

Am 21. März fand in unserer Schule der mündliche Teil der DSD Prüfung statt.

Die Prüfung bestand aus drei Teilen:

- Vorstellungsgespräch,

- Präsentation zum ausgewählten Thema

- Fragen zur Präsentation

Die Prüfungszeit betrug 15 Minuten für jeden Prüfling.

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass fast alle Schüler diesen Teil mit sehr guten Ergebnissen bestanden haben.

Wir gratulieren allen herzlich und wünschen weiterhin Erfolge beim Fremdsprachenerwerb. 

 Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an, Kinder und Jugendliche können genauso mitmachen.

Am 21. März nahmen unsere Schüler an einer Veranstaltung für Umwelt teil, für die der Stadtpräsident Herr Robert Choma die Schirmherrschaft übernahm.

Die Schüler der Przemysler Schulen sammelten seit einiger Zeit Altpapier, Elektroschrott und gebrauchte Batterien.

Zur Belohnung bekamen sie Äpfel und Bonbons.

Unsere Schule hatte im Rahmen dieser Aktion auch Altpapier, Elektroschrott und gebrauchte Batterien gesammelt.

Die Aktion bei uns koordinierten die Lehrerinnen von der Wohltätigkeitsorganisation.

 

galeria2

Am Freitag fand bei uns der nächste Nachtmarathon statt. Diesmal trafen sich die Schüler der Klasse IIIA schon am späten Nachmittag, um gemeinsam die ganze Nacht zu verbringen.

Sie konnten sich richtig austoben. Es gab Gelegenheit, Karaoke zu singen, an Brett - und Sportspielen teilzunehmen.

Sie hoffen, dass sich bald so eine abenteuerlichere Nacht wiederholen lässt.

 

galeria2

Seit einiger Zeit zählt der traditionelle Hallen – Fußball der Jungen zu den festen Sportveranstaltungen unserer Schule. Am 2. März fand wieder ein Turnier statt.

Sieben Mannschaften aus allen drei Jahrgängen kämpften um den ersten Platz.

Im Finale spielten die Schüler der Klasse IE und IIIB. Die Mannschaft der Klasse IE gewann 2:0.

 Wir gratulieren den Gewinnern! 

 

galeria2

Am Samstag, dem 18. Februar fand in unseren Schulräumlichkeiten eine besondere Feier statt. Die Przemysler Pfadfinderbewegung organisierte sie zu ihrer Namensgebung. Sie bekam den Namen von Zbigniew Grochowski, über den im Einvernehmen mit den Pfadfindern entschieden wurde.

Die Feier begann in der Kirche mit einem Gottesdienst. Kurz danach begaben sich alle Teilnehmer zum Versammlungsraum der Pfadfinder, der sich in den Kellerräumen unseres Gymnasiums befindet. Frisch renovierte Räume begeisterten alle. Dort konnten die Gäste staunen und die Ergebnisse der harten, langen Arbeit bewundern. Jeder Pfadfinder half bei der Renovierung mit.

Anschließend saßen alle  in der Schulaula im großen Kreis und der Pfadfinderbetreuer begrüßte alle Gäste. Das war Begegnug der jungen und älteren Generationen.

Es gab Gratulationen, Wünsche und gute Worte. Ganz zum Schluss konnten alle beim Tee und Kuchen miteinander gemütlich Gespräche führen.

 

galeria2